Zonen nicht sichtbar nach XenDesktop 7.7 Upgrade

Mit der neuen XenDesktop Version 7.7 hält ein altbekanntes XenApp Feature Einzug in die Flexcast-Architektur: Zonen.

Mit Hilfe von Zonen können innerhalb einer XenDesktop Site verschiedene Lokationen gepflegt und verwaltet werden, was den Administrationsaufwand für verteilte XenDesktop Bereitstellungen erheblich verringern kann.

Führt man allerdings ein Update einer XenDesktop 7.x Site auf Version 7.7 durch, so erscheint der Konfigurationspunkt für die Zonen nicht automatisch im Citrix Studio, sondern muss durch Ausführen eines PowerShell Cmdlets aktivert werden.

Führen Sie diese 4 Schritte durch:

  1. Öffnen der Powershell
  2. Laden der Citrix Cmdlets mit “asnp Citrix*”
  3. Navigieren nach: “C:\Program Files\Citrix\XenDesktopPoshSdk\Module\Citrix.XenDesktop.Admin.V1\Citrix.XenDesktop.Admin\StudioRoleConfig”
  4. Ausführen von: Import-AdminRoleConfiguration .\RoleConfigSigned.xml

Startet man nun das Studio neu, so erscheint der Reiter “Zonen” unter “Konfiguration”.

Weitere Informationen zu den Upgradepfaden für XenDesktop 7.7 und der Konfiguration sowie dem Nutzen von Zonen in XenDesktop finden Sie natürlich in der XenDesktop 7.7 Dokumentation oder erhalten Sie direkt bei Ihren CEMA-Spezialisten vor Ort!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.