Update Symantec Mail Security von 6.x auf 7.x

Beim Upgrade von Symantec Mail Security auf die aktuelle 7er Version möchte man in der Regel seine alten Einstellungen mitnehmen. Der Export der Einstellungen sowie der Import funktioniert problemlos. In der 7er Version von Mail Security gibt es eine Änderung beim AV-Scan während des SMTP-Transports. Die Option ist in der 6er Version noch Ein- und Auszuschalten. In der 7er Version gibt es diese Option nicht mehr.

Wer beim Upgrade von 6.x auf 7.x beim Import der Settings die Option „Retain existing settings“ wählt schaltet somit den Virenscanner unwissentlich aus. In meinem Projekt ist dies aufgefallen, da die konfigurierten „Content Filter Regeln“ nicht funktionierten.

Um den Schutz wieder zu aktivieren genügt es innerhalb der Registry (vorher Backup erstellen!!!) folgende Einstellung anzupassen:

[HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREWow6432NodeSymantecSMSMSE7.0Server]
“TransportVirusScanningOn”=dword:00000001

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.