cema.de auf

IT schafft Vorsprung

Schlagwort
.Outlook


Umfassende Absicherung des E-Mail-Verkehrs: GFI MailEssentials jetzt kostenlos testen!

„GFI MailEssentials“ bietet besonders dem Mittelstand Vorteile

E-Mail hat in den meisten Unternehmen das Telefon als wichtigsten Kommunikationskanal abgelöst. Doch so unverzichtbar das E-Mail-System für jedes Unternehmen ist, so gefährlich ist es für seine IT-Infrastruktur. Nach wie vor ist E-Mail das Haupteinfallstor für unerwünschte und schädliche Inhalte. Kein Unternehmen kann es sich daher heute leisten, auf eine umfassende Absicherung des E-Mail-Verkehrs zu verzichten.

... weiterlesen



Next Generation Security von Sophos – IT-Security als „Framework“ bietet maximalen Schutz und vereinfachte Administration

Sophos gilt als Technologieführer im Bereich IT-Security und stellt umfassende Sicherheitslösungen in den Bereichen Endpoint, Mobile, Encryption, Server, Cloud und Network für den Unternehmenseinsatz zur Verfügung.

Neu in 2015: In einem einzigartigen Security-Framework der nächsten Generation arbeiten Sophos Lösungen zusammen, um Ihr Unternehmen auch vor zukünftigen Bedrohungen zu schützen. Mit der Sophos UTM gibt es bereits im Bereich Netzwerksicherheit ein „All-in-One-Paket“ für Firewall, VPN, ATP, IPS, E-Mail-, Web-Filterung und App Control mit zentraler Verwaltung und intelligentem Reporting. Dabei ist die UTM jedoch nur einer der Bausteine für das, was Sophos sukzessive ab 2015 zusätzlich anbieten wird.

Blog_Stöhrer_schreckxikon

Quasi eine 360° Rund-Um-Lösung.

Das CEMA IT.forum widmet sich dem Thema „IT-Sicherheit“ vom mobilen Nutzer bis zum Netzwerk. Dabei werden ausschließlich europäische Lösungen präsentiert, da diese weltweit die höchsten Sicherheitsstandards realisieren. So bietet Sophos etwa auch Verschlüsselungslösungen, die vom BSI für den Behördeneinsatz zugelassen sind.

Sophos stellt neueste Technologien vor die darauf fokussieren, dass die Produkte miteinander kommunizieren und somit ein höheres Maß an Sicherheit für die Unternehmen bieten. Zugleich sind sie sehr einfach zu managen und zu verwalten. Im Bereich Monitoring etwa erhält der Administrator nur dann eine Information, wenn tatsächlich ein Eingriff erforderlich ist. In aller Regel „heilt“ sich das System selbst. Technisch hoch komplex und ausgefeilt, für den IT-Verantwortlichen mit minimalen Aufwand administrierbar. Dabei können die verschiedenen Komponenten individuell zusammengestellt werden. Die zusätzlichen Vorteile ergeben sich aus dem intelligenten Zusammenspiel der einzelnen Komponenten.

 

Programm und Anmeldung auf www.cema.de/Events.

... weiterlesen

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen personalisierte Webinhalte anbieten zu können. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen