cema.de auf

IT schafft Vorsprung

Schlagwort
Digitalisierung

CEMA AG mit höchstem Partnerstatus des Datenmanagementspezialisten Commvault ausgezeichnet

Die CEMA AG wird Premier Partner – Service Advantage Plus von Commvault, dem nach Gartner weltweit führenden Datenmanagementspezialisten. Das mittelständische IT-Systemhaus zeichnet sich durch die höchste Kompetenz in allen Service-Bereichen aus.

CEMA-Geschäftsführer Markus Radtke und IT-Consultant Markus Lechtenbrink (beide CEMA GmbH Dortmund) erhalten die Zertifizierungsurkunde als Premier Partner Service Advantage Plus von Jörg Kortmann, District Partner Manager North, und Thomas Kestner, Director Partner Enablement – EMEA Technical Services (beide Commvault).

... weiterlesen

IT-Systemhaus CEMA und Stadt Mannheim: 10.000 Euro für Startup aus der „Digitalen Wirtschaft“

  • CEMA stiftet MEXI 2018 in der Kategorie „Digitale Wirtschaft“
  • Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro
  • Teilnahmeberechtigt sind junge Unternehmen aus Mannheim
  • Preisverleihung im Rahmen des Mannheimer Wirtschaftsforums im November 2017

Das Rennen um den Mannheimer Existenzgründungspreis MEXI 2018 in der Kategorie „Digitale Wirtschaft“ ist eröffnet. Junge Unternehmen mit Sitz in Mannheim können sich noch bis Ende August 2017 bei der Wirtschafts- und Strukturförderung der Stadt Mannheim bewerben. Das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro stiftet das bundesweite IT-Systemhaus CEMA mit Sitz in Mannheim.

... weiterlesen


Digitalisierung – Empfehlungen für IT- und Business Entscheider

Dies ist ein Ausschnitt aus unserem Strategiepapier Next Generation IT – Mobility und Cloud als Kernsäulen der Digitalen Transformation. Sie können sich das ganze Papier hier downloaden.

Hinter der Digitalisierung steht immer stärker ein integraler Ansatz, der IT und Business näher verbindet. Somit ergeben sich für beide Anspruchsgruppen wesentliche Empfehlungen, die bei der Umsetzung der Digitalen Transformation beachtet werden sollten.

Empfehlungen für IT-Entscheider sind somit:

Bestandsaufnahme bestehender Architekturen: Bevor sich die IT-Abteilungen um den Aufbau der Next Generation Infrastructure kümmern können, sollten die bestehenden Systeme einer detaillierten Prüfung unterzogen werden. Wichtig ist festzustellen, inwieweit auch die bestehenden Systeme in die neue Landschaft überführt werden können, beziehungsweise welche in einem hybriden Szenario angebunden werden müssen. Ein wichtiger Gesichtspunkt in diesem Zusammenhang ist auch der Virtualisierungsgrad der bestehenden Architektur. Denn virtualisierten Umgebungen lassen sich häufig besonders gut in eine Cloud-Architektur migrieren.

... weiterlesen

Wettlauf um die digitale Krone

Dies ist ein Ausschnitt aus unserem Strategiepapier Next Generation IT – Mobility und Cloud als Kernsäulen der Digitalen Transformation. Sie können sich das ganze Papier hier downloaden. 

Wettlauf um die digitale Krone

“Jedes ‘Andersmachen’ im Gesamtbereich des Wirtschaftslebens – , das alles sind Beispiele dessen was wir Innovation nennen wollen.” Dieses Zitat von Joseph Alois Schumpeter stammt aus seinem Werk “Die Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung”, die als Geburtsstunde der Innovationsforschung gilt und dessen Grundannahmen noch heute Gültigkeit besitzen.

... weiterlesen

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen personalisierte Webinhalte anbieten zu können. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen