cema.de auf

IT schafft Vorsprung

Schlagwort
Cybercrime

Eine Generation Datenkidnapping: Ransomware wird 30

1989 erblickte die erste Erpressungssoftware das Licht der Welt und hat sich seither zu einer der unverfrorensten Datenbedrohungen entwickelt. Grund genug, einmal eine kurze Rückschau auf 30 Jahre digitale Erpressung zu halten. 

In den letzten Jahren hat es Ransomware immer wieder in die Schlagzeilen geschafft – dabei waren es tatsächlich nur die wenigsten Angriffe der erpresserischen Software, die tatsächlich öffentlich wurden. Die Mehrzahl der Attacken verlief im Verborgenen, die Opfer – zumeist Unternehmen – schwiegen aus Scham. So wundert es kaum, dass es die Malware beinahe klammheimlich bereits zu einem runden Geburtstag geschafft hat: sie wird 30.

... weiterlesen

Interview mit Thomas Steckenborn: „Der Zug wird nicht einfach vorbeifahren“

Verkaufen, erpressen, schädigen – die Geschäftsmodelle von Cyberkriminellen sind vielfältig. Und die Bedrohung für Unternehmen wächst. Gerade Mittelständler sollten sich nicht in der trügerischen Sicherheit wähnen, nur internationale Konzerne gerieten ins Visier von Verbrechern, warnt Thomas Steckenborn. Stattdessen rät er: informieren, aufklären und aufrüsten.

Interview: Dennis Christmann
Quelle: Econo Rhein-Neckar, Ausgabe 1/2018

... weiterlesen

Cybersecurity: IT-Awareness

CEMA-Autor: Tim Völpel, IT-Security Spezialist CEMA

Der menschliche Faktor

IT-Sicherheitstrainings werden häufig vernachlässigt, dabei sind sie teils sogar sinnvoller als manch teure Technik. Denn um die immer raffinierteren Schutzsysteme zu umgehen, setzen Cyberkriminelle vermehrt auf die größte Schwachstelle: den Menschen.

... weiterlesen

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen personalisierte Webinhalte anbieten zu können. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen