cema.de auf

IT schafft Vorsprung

Schlagwort
.Big Data

(R)evolution im Rechenzentrum

Autor: Michael Sandhoff, CTO der CEMA

Hyperkonvergente Systeme sind erwachsen geworden und schicken sich an, den IT-Infrastruktur-Markt umzukrempeln. Denn die zweite Generation weitet die Vorteile wie lineare Skalierbarkeit, vereinfachte Verwaltung, schnelle Bereitstellung sowie geringere Kosten auf eine Vielzahl von Anwendungsszenarien aus.

Flexibles Sizing und Flash-Speicher

Aus Supportgründen boten HCI-Pioniere wie Nutanix oder Simplivity ihre Rechenzentren „aus der Box“ zwar gut durchgetestet, aber nur in Einheitsgrößen bei RAM, CPU und Festplattenspeicher an. Bei jeder Erweiterung musste eine Appliance, die häufig drei Nodes umfasst, mit vorgegebenen Kapazitäten angedockt werden, obwohl beispielsweise nur mehr Rechenleistung gebraucht wurde. Bei HCI der zweiten Generation ist die Skalierung feiner justierbar. Denn Rechenleistung und Speicher eines einzelnen Nodes sind voneinander getrennt und können entsprechend der Workload dimensioniert werden.

... weiterlesen

Ab in die Cloud, aber wo fängt man an?

Natürlich bei den Anwendern!

Unabhängig von Digitalisierung, Globalisierung und technischen Trends wie IoT, Blockchain oder Big Data, hat jedes Unternehmen die Herausforderung Geschäftsprozesse abzubilden und das nicht erst seit “Cloud“.

Reduziert betrachtet liefert ein idealisierter App Store ein klares Zielbild als Entscheidungsgrundlage für ein mögliches Cloud Modell. Letztendlich handelt es sich hierbei um eine Service Katalog aus der Anwenderperspektive.

... weiterlesen

360 Grad IT-Security – Passender Rundumschutz für moderne IT-Infrastrukturen

Dies ist ein Ausschnitt aus unserem eBook 360 Grad IT-Security – Passender Rundumschutz für moderne IT-Infrastrukturen. Sie können sich das eBook hier downloaden.

Es ist ein ebenso einprägsames wie vereinfachtes Gleichnis auf die Sicherheit in Unternehmen: Egal wie intensiv Security und Empfangspersonal Gäste am Haupteingang eines Gebäudes mustern – wenn der Wareneingang für jeden Fremden frei zugänglich ist, nützt alle Mühe nichts. Was es braucht ist ein Rundumschutz.

Auf moderne IT-Infrastrukturen übertragen, greift das skizzierte Bild aber immer noch viel zu kurz. Denn technische Trends zu Virtualisierung, Big Data, Mobility und Industrie 4.0 weichen die Unternehmensgrenzen zunehmend auf. Netzwerke beschränken sich nicht mehr nur auf abgekapselte Rechenzentren, die sich allein mit klassischen Firewalls schützen lassen. Mitarbeiter greifen vielmehr intern wie extern auf Informationen zu, geschäftliche Daten passieren die Netzwerke von ManagedService-Providern und Cloud-Dienstleistern. Mit dem Siegeszug von Smartphone und Tablet müssen zudem immer mehr mobile Devices sicher eingebunden, geschützt und stets auf dem aktuellen Softwarestand gehalten werden.

... weiterlesen


Storage Lösungen für Big Data, Much Data und Any Data

Was bieten die “smarten” IBM Lösungen wie SAN Volume Controller und Hypervisor?

Big Data – aktuell in aller Munde. Denn die Speicheranforderungen wachsen rasant! Unternehmen sind gefordert, hier mit intelligenten Technologien und einem tragfähigen Konzept parat zu stehen. Um nicht einen immer größeren Anteil des IT-Budgets dafür zu verwenden, dieses enorme Datenwachstum zu bewältigen. Wie aber lässt sich der vorhandene Speicher besser nutzen, ohne die Infrastruktur komplexer zu machen?

... weiterlesen

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen personalisierte Webinhalte anbieten zu können. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen