UNSERE LEISTUNGEN – IHRE FREIHEIT

Von der Überwachung der Systeme (Monitoring) bis hin zur vollständigen Betriebsverantwortung:
Wir übernehmen die Betreuung der IT-Infrastruktur, ganz gleich, ob sie beim Kunden, im Rechenzentrum oder in der Cloud betrieben wird.

SERVICE DESK

SERVICE DESK

Das Service Desk steht den Endanwendern in der vereinbarten Servicezeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Die Telefonanlage sorgt dafür, dass der Endanwender möglichst immer mit dem Service Desk Analysten ver-bunden wird, der ihm am besten weiter helfen kann. Schließlich ist es das Ziel, möglichst bereits beim ersten Anruf eine Lösung zu erzielen. Mit Hilfe von Remote Control Software besteht die Möglichkeit, sich auf Wunsch und explizite Freigabe des Anwenders auf den Bildschirm zu schalten und den Lösungsversuch zu unternehmen.

CLOUD

CLOUD

Das Service Desk steht den Endanwendern in der vereinbarten Servicezeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Die Telefonanlage sorgt dafür, dass der Endanwender möglichst immer mit dem Service Desk Analysten ver-bunden wird, der ihm am besten weiter helfen kann. Schließlich ist es das Ziel, möglichst bereits beim ersten Anruf eine Lösung zu erzielen. Mit Hilfe von Remote Control Software besteht die Möglichkeit, sich auf Wunsch und explizite Freigabe des Anwenders auf den Bildschirm zu schalten und den Lösungsversuch zu unternehmen.

INFRASTRUKTUR- BETRIEB

INFRASTRUKTUR- BETRIEB

Das Service Desk steht den Endanwendern in der vereinbarten Servicezeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Die Telefonanlage sorgt dafür, dass der Endanwender möglichst immer mit dem Service Desk Analysten ver-bunden wird, der ihm am besten weiter helfen kann. Schließlich ist es das Ziel, möglichst bereits beim ersten Anruf eine Lösung zu erzielen. Mit Hilfe von Remote Control Software besteht die Möglichkeit, sich auf Wunsch und explizite Freigabe des Anwenders auf den Bildschirm zu schalten und den Lösungsversuch zu unternehmen.

CLIENT SERVICES

CLIENT SERVICES

Das Service Desk steht den Endanwendern in der vereinbarten Servicezeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Die Telefonanlage sorgt dafür, dass der Endanwender möglichst immer mit dem Service Desk Analysten ver-bunden wird, der ihm am besten weiter helfen kann. Schließlich ist es das Ziel, möglichst bereits beim ersten Anruf eine Lösung zu erzielen. Mit Hilfe von Remote Control Software besteht die Möglichkeit, sich auf Wunsch und explizite Freigabe des Anwenders auf den Bildschirm zu schalten und den Lösungsversuch zu unternehmen.

WIR GEBEN ANTWORTEN

Sparen wir Kosten durch den Einsatz von CEMA?

Absolute Fokussierung auf IT Betrieb. Skalierbarkeit. Zugriff auf > 100 ITEpeten der CEMA Gruppe. Herstellernähe und Zugriff. Branchenübergreifende Kundenerfahrungen, vielfach erprobte Standards

Welche Zertifizierungszustände hat ITSC?

Absolute Fokussierung auf IT Betrieb. Skalierbarkeit. Zugriff auf > 100 ITEpeten der CEMA Gruppe. Herstellernähe und Zugriff. Branchenübergreifende Kundenerfahrungen, vielfach erprobte Standards

Warum sollte CEMA das besser machen als wir selbst?

Absolute Fokussierung auf IT Betrieb. Skalierbarkeit. Zugriff auf > 100 ITEpeten der CEMA Gruppe. Herstellernähe und Zugriff. Branchenübergreifende Kundenerfahrungen, vielfach erprobte Standards

Wir brauchen nachhaltige Lösungen. Gibt es CEMA in 3 Jahren noch?

Absolute Fokussierung auf IT Betrieb. Skalierbarkeit. Zugriff auf > 100 ITEpeten der CEMA Gruppe. Herstellernähe und Zugriff. Branchenübergreifende Kundenerfahrungen, vielfach erprobte Standards

Wie wird die Aufgabenteilung organisiert?

Absolute Fokussierung auf IT Betrieb. Skalierbarkeit. Zugriff auf > 100 ITEpeten der CEMA Gruppe. Herstellernähe und Zugriff. Branchenübergreifende Kundenerfahrungen, vielfach erprobte Standards

CEMA FÜR OMEXOM

Omexom nutzt Mittelstands-Cloud von CEMA und IBM

Wenn die Omexom einen Auftrag zum Bau eines Kraftwerks oder eines Strom- beziehungsweise Kabelnetzes erhält, dann heißt das für Günther er- derlichen IT-Systeme schnell und individuell konfiguriert bereitzustellen.

CEMA FÜR BECKER & KRIES

Strategieprojekt Optimized IT

Wenn die Alpiq Anlagentechnik GmbH (AAT) einen Auftrag zum Bau eines Kraftwerks oder eines Strom- beziehungsweise Kabelnetzes erhält, dann heißt das für Günther erderlichen IT-Systeme schnell und individuell konfiguriert bereitzustellen.