Karriere

Werde Teil unseres Teams und starte deine Karriere bei CEMA

Erfahrungsbericht Friderike

Welche Tätigkeit übst du bei CEMA aus und seit wann bist du hier?

Ich bin seit 2017 bei der sysLogixx als Marketingassistentin tätig. Während meiner Elternzeit wurde aus der sysLogixx CEMA. Seit meiner Rückkehr im Oktober 2020 bin ich jetzt in gleicher Stelle bei CEMA tätig und ergänze das Marketing-Team von Hannover aus.

Wie sieht ein normaler Arbeitstag bei dir aus?

Mein Arbeitstag beginnt morgens spätestens um 8.30 Uhr mit Mails sichten und Kalender prüfen. Dann erstelle ich eine To-do-Liste für den Tag und mache mir einen schwarzen Tee. Meine Projekte umfassen im Moment überwiegend Gestaltung von Layouts für CEMA, z. B. Messestände, Banner für den IT-Shop, One-Pager für die Webseite und den Sale sowie Anwenderberichte und Werbemittel.
 
Dann folgen in der Regel Meetings mit Kollegen zu Projekten wie Social Media oder zu Kampagnen.
 
Da ich nur halbtags im Büro bin, ist ab 14.30 Uhr für mich schon Feierabend.

 

Was gefällt dir besonders bei CEMA?

Mir gefällt die lebendige, agile und offene Arbeitskultur – auch in Zeiten von Homeofficein der man die Kollegen großenteils nur per Teams sieht und wie ich eben auch nicht am gleichen Standort wie meinen Marketing-Kollegen arbeite.

In welchen Charakterzügen ähneln sich die Mitarbeiter bei CEMA?

Alle Mitarbeiter sind offen, haben viel Know-how, unterstützen gerne bei Problemen und haben Spaß an ihrer Arbeit.

Wenn du CEMA in drei Worten beschreiben würdest, welche wären das?

  • Offen
  • Bunt
  • Kommunikativ
netgo group