Unsere Leistungen, Ihre Vorteile

Ganzheitliches und nachhaltiges IT-Security-Konzept
Praktikabler und passgenauer Rundumschutz
Weniger Aufwand durch Integration und Automation
IT-Security aus dem Mittelstand für den Mittelstand
IT-Sicherheit „made in Europe“

Datenschutz, Lösungshersteller

IT-Sicherheit, die einen wirkungsvollen Rundumschutz bietet und zugleich bezahlbar und praktikabel ist

Das Internet der Dinge, mobile Arbeitsplätze und hybride Cloud-Infrastrukturen weichen die Unternehmensgrenzen auf. Geschäftliche Daten passieren die Netzwerke von Managed-Service-Providern und Cloud-Dienstleistern. Mit dem Siegeszug von Smartphone und Tablet müssen zudem immer mehr Endgeräte sicher eingebunden, geschützt und aktuell gehalten werden. Gleichzeitig rückt vor allem der deutsche Mittelstand ins Visier der mit immer ausgefeilteren Methoden vorgehenden Cyber-Angreifer.

Die zunehmende Vernetzung und wachsende Bedrohungen machen bisherige IT-Sicherheitskonzepte obsolet. Denn immer mehr Sicherheitsprodukte anzuhäufen, erhöht vor allem eines: die Komplexität und Kosten. Was es braucht, sind ganzheitliche IT-Security-Konzepte. Die einerseits einen verlässlichen Rundumschutz bieten. Und die mittelständischen Unternehmen genau das richtige Maß an IT-Sicherheit bieten – bezahlbar und praktikabel. So wie CEMA 360° IT-Security.

360° IT-Security – ganzheitlicher Schutz, praktikabel umgesetzt

CEMA 360° IT-Security schafft Transparenz über Schwachstellen, definiert die erforderlichen Maßnahmen sowie ein klar strukturiertes Vorgehen bei der Umsetzung. Dazu betrachten wir IT-Sicherheit ganzheitlich: Komponenten/Endgeräte, Menschen und Prozesse. Und wir berücksichtigen dabei strategische, rechtliche (Compliance-), technische und Usability-Anforderungen.

  • Strategisch: Wo liegen Ihre wertvollen Unternehmensdaten: z.B. in der Anlagensteuerung, Forschung & Entwicklung oder Kundendatenbank? Wer hat darauf Zugriff?
  • Technisch: In welchen Systemen und Geschäftsprozessen bestehen Sicherheitslücken und mit welchen Lösungen lassen sich diese beseitigen?
  • Rechtlich/Organisatorisch: Wie lassen sich Datenschutzbestimmungen einhalten, etwa wenn mobile Endgeräte privat und geschäftlich genutzt werden? Besteht eine auseichende Risikovorsorge, um eine Haftung im Schadensfall auszuschließen?
  • Usability/Awareness: Entspricht die IT-Sicherheit den Anforderungen der Anwender und sind diese sich der Wichtigkeit Ihres richtigen Verhaltens bewusst, damit die Maßnahmen in der Praxis auch tatsächlich greifen?

Die CEMA unterstützt Sie von der Beratung und Konzeption bis zur Realisierung von Sicherheitsarchitekturen, einschließlich der Bereitstellung von Managed IT-Security Services.

CEMA 360°Grad IT Security umfasst die folgenden drei Bereiche:

Beratung

Beratung

Lösungen

Lösungen

Services

Services