cema.de auf

IT schafft Vorsprung

Hier gewinnen Sie schnell und unkompliziert Einblick in aktuelle IT-Themen, finden nützliche Praxis-Tipps von erfahrenen IT-Spezialisten und lesen in den Anwenderberichten zahlreiche Beschreibungen abgeschlossener Projekte der CEMA. So bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Nutzen Sie unseren CEMA Service, um Einladungen zu unseren Events und Informationen zu neuesten Themen per E-Mail zu erhalten.

Klicken Sie hier, um E-Mails von CEMA zu erhalten

Cloud-Backup, was ist eigentlich sicherungswert?

Autor: Hendrik Weckmann, Sales Consultant, CEMA Köln 

Backup,

bezeichnet die Wiederherstellung der Originaldaten aus einer Sicherungskopie. Dies bezeichnet man als Datenwiederherstellung, Datenrücksicherung oder (englisch) Restore.

... weiterlesen

Revival der Lochkarte

Autor: Bastian Neubarth

In einem hochkomplexen Verfahren gelang es Forschern des M.I.T. mit einem Laser dreidimensional angeordnete Löcher in ein Zellstoffvlies zu brennen. Prof. Dr. Punchcard, der Leiter der Forschungsgruppe, geht davon aus, dass die Speicherkapazität mit diesem Verfahren so weit vergrößert werden kann, dass herkömmliche Speichermedien wie die SSD abgelöst werden könnten.

... weiterlesen

CEMA AG sponsert Mannheimer Rennfahrertalent Louis Arnold

Schnell und erfolgreich: CEMA Vorstandsvorsitzender Thomas Steckenborn und Nachwuchsrennfahrer Louis Arnold

Der neue Sponsor, der auch für die „schnellste Bewerberrunde“ im CEMA Porsche GT3 RS auf der Nordschleife oder dem Hockenheimring bekannt ist, unterstützt das Nachwuchstalent bei seinem nächsten Karriereschritt. Louis Arnold, letztjähriger Sieger des ADAC Bundesendlaufs im Kartslalom und Gewinner der baden-württembergischen Meisterschaften, verfolgt ein großes Ziel: „Seitdem ich denken kann, drehen sich meine Gedanken um Rennfahrzeuge. Entsprechend früh stand mein Berufswunsch fest – professioneller Rennfahrer.“

... weiterlesen

Eine Generation Datenkidnapping: Ransomware wird 30

1989 erblickte die erste Erpressungssoftware das Licht der Welt und hat sich seither zu einer der unverfrorensten Datenbedrohungen entwickelt. Grund genug, einmal eine kurze Rückschau auf 30 Jahre digitale Erpressung zu halten. 

In den letzten Jahren hat es Ransomware immer wieder in die Schlagzeilen geschafft – dabei waren es tatsächlich nur die wenigsten Angriffe der erpresserischen Software, die tatsächlich öffentlich wurden. Die Mehrzahl der Attacken verlief im Verborgenen, die Opfer – zumeist Unternehmen – schwiegen aus Scham. So wundert es kaum, dass es die Malware beinahe klammheimlich bereits zu einem runden Geburtstag geschafft hat: sie wird 30.

... weiterlesen


Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen personalisierte Webinhalte anbieten zu können. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen