cema.de auf

IT schafft Vorsprung

Exchange as a german Service

Exchange as a Service – aus Deutschland: bedarfgerecht, flexibel, verlässlich!

Das wünschen Sie sich:

  • Verfügbarkeit von öffentlichen Ordnern in gehosteten Exchange Lösungen
  • Verfügbarkeit von Single-Sign-On in gehosteten Exchange-Lösungen
  • Datenschutz
  • Rechtssichere Archivierung

Das bietet Ihnen unser CEMA Exchange-Service

  1. Basierend auf Exchange 2013 unterstützen wir Public Folders aus der Cloud.
  2. Wir unterstützen AD Federation mit 2 Verfahren:
    • ADFS über Internet
    • Federation-as-a-Service
  3. Unser Rechenzentrum befindet sich in Deutschland, ihre Daten verlassen niemals den deutschen Rechtsraum.
  4. Wir bieten eine GDPDU-konforme bis zu 30-jährige Archivierung aller ein- und ausgehenden eMails an.

CEMA Exchange Service

Exchange als Managed Service aus der CEMA-Cloud

Der CEMA Exchange-Service basiert auf Microsoft Exchange 2013 erweitert um Hosting und Multi-Tenancy-Features sowie erweitertem Spam- und Virenschutz mit optionaler revisionssicherer eMail-Archivierung. Diese Exchange-Architektur unterstützt Kunden von 5 bis 5.000 Benutzern, variable Mailboxgrößen und unterschiedliche Lizenzoptionen.

System und Daten liegen in Deutschland

Geeignet ist diese Lösung für alle Unternehmen, die Cloud-Services mit deutschen Sicherheitsstandarts nutzen wollen; denn System und Daten liegen in Deutschland.

IT-Services schaffen ihnen Freiräume

IT Services schaffen ihnen durch ihre flexible Buchbarkeit Entscheidungsfreiraum. Die Exchangepakete können individuell auf den aktuellen Bedarf der Rechenleistung angepasst werden. Die Abrechnung erfolgt nutzungsabhängig.

Exchange Modell

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Daten und System in Deutschland
  • Eigene IT-Infrastruktur bleibt unberührt
  • Technologiewechsel nicht nötig
  • Bedarfgerechte Exchange Pakete
  • Flexible Anpassung an Rechenleistung
  • Hochverfügbare Rechenkapazitäten
  • Administration durch CEMA
  • First-Level-Support durch CEMA
  • Nutzungsabhängige Abrechnung

Exchange 2013-Features

  • Mailboxgrößen von 5 – 25GB
  • Public und Shared Folders
  • Optionale Outlook-Client-Lizenz
  • Zugriff über alle Clients inkl. mobiler Geräte und Outlook-Web-Access
  • alle Standard-Funktionen wie Kalender, Tasks, Distribution-Lists, Weiterleitungen uvm.

Erweiterter Spam-Schutz

  • 99,9% Spamerkennung
  • weniger als 0,0004% falsch-positive Nachrichten
  • 99,99% garantierte Virenerkennung durch fünf unabhängige Viren- und Phishingfilter
  • einstellbarer Content-Filter für unerwünschte Anhänge
  • einstellbare Ausnahme-Regeln

Single-Sign-On

  • Ein Nutzer kann mehrere Dienste mit Single-Sign-On nutzen
  • Integration in das Active Directory des Kunden über ADFS

PDF Download Hier