CEMA Cloud Services

Für mehr Flexibilität und Einfachheit

Cloud Services für mehr Flexibilität

Grenzenlos flexibel mit Cloud Services

Die CEMA Cloud Services machen den Weg frei zu einer IT, die sich flexibel der Unternehmensentwicklung anpasst. Ohne lange Vorlaufzeiten und ohne Vorabinvestitionen, dafür dynamisch anpassbar, wie sie gerade gebraucht werden. Dabei bezahlen Sie nur für Cloud-Dienste, die Sie tatsächlich nutzen. Mit dem CEMA Cloud Service Portal buchen Sie ganz einfach Ihre erforderlichen Lizenzen und profitieren mit CEMA als Microsoft Gold Partner von zusätzlichen Vorteilen.

Kontaktieren Sie uns
  • Ressourcenbezug ohne Eigenleistung
  • Betriebskosten (Pay-per-Use) statt Investitionskosten
  • Schnelle und flexible Bereitstellung von Ressourcen
  • Höhere Sicherheit und Verfügbarkeit
  • Innovationsmotor für Unternehmens-IT

Wir geben Antworten

Wie integrieren wir Cloud-Services in unsere IT-Landschaft?

Zunächst prüfen wir, welche Ihrer Dienste bzw. Applikationen sich über die Cloud bereitstellen lassen. Für die Integration von Cloud-Services der CEMA haben wir Best Practices entwickelt, die wir an Ihre individuelle Situation anpassen. Selbstverständlich begleiten wir Sie auch bei der Einbindung von Cloud-Services von Drittanbietern mit einem bewährten Vorgehen.

Wie soll die organsisatorische Einbindung in die IT-Abteilung funktionieren?

Basierend auf ITIL haben wir standardisierte Vorlagen entwickelt. Gemeinsam mit Ihnen passen wir die Schnittstellen, Kommunikationswege und Prozesse an Ihre Bedürfnisse an.

Wie werden sich meine Anwender an die neuen Prozesse gewöhnen?

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Konzepte, wie die Kommunikation zum Start der Dienstleistung erfolgen soll.

Wie stellen Sie einen kontinuierlich guten Service sicher?

Durch unsere Teams sowie durch etablierte, ITIL-basierte Strukturen, Prozesse und die entsprechenden Werkzeuge.

Wie gewährleisten Sie den Datenschutz und die Datensicherheit?

Unsere Leistungen werden ausschließlich aus Deutschland heraus erbracht. Wir und auch eventuelle Partner unterliegen dem europäischen/deutschen Datenschutz.
Alle Mitarbeiter sind im Datenschutz ausgebildet und dem Datengeheimnis verpflichtet. Einen Audit-Report über unsere TOMs gemäß DSGVO stellen wir gerne bereit.

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben und keine Angebote verpassen.

CEMA Cloud Service Portal

Kennen Sie das auch? Manchmal müssen neue Arbeitsplätze gestern zur Verfügung stehen. Wir bieten unseren Kunden ein Self-Booking-Portal um die genutzten Microsoft 365 Lizenzen selbstständig zu verwalten und skalieren. Durch die Synchronisation direkt mit Microsoft stehen Ihnen neu gebuchte Lizenzen innerhalb einer Minute bereit. Somit können Sie flexibel reagieren und zahlen weiterhin nur Lizenzen die Sie auch tatsächlich nutzen.

Zum Cloud Service Portal

Andreas Swierkot
Senior IT-Business Consultant/Agilist

Ist meine IT-Infrastruktur
und IT-Organisation Cloud-Ready?

Unsere Kunden erhalten durch eine ROI/TCO-Betrachtung oder eine Cloud-Readiness-Analyse Transparenz darüber, ob und wie sie Dienste und Anwendungen nach Bedarf und kosteneffizient aus der Cloud beziehen können, um Geschäftsprozesse zu verbessern.


Referenz: Diakonie Ruhr ersetzt Rechenzentrum durch CEMA-Cloud

Agilere und effizientere Geschäftsprozesse bei weniger Kosten für alle Standorte

Die Diakonie Ruhr hat ihr Rechenzentrum in die Cloud des IT-Systemhauses CEMA verlagert – und spart mit diesem konsequenten Schritt nicht nur Kosten ein, sondern hat auch einen Wandel im Unternehmen ausgelöst: hin zu mehr Geschwindigkeit und Effizienz in den Geschäftsprozessen.
Wie bei vielen mittelständischen Unternehmen klafften auch bei der Diakonie Ruhr die Ansprüche der IT-Abteilung an die eigene Rolle und an zukunftsfähige Technologie im Verhältnis zu den Aufgaben des Alltags weit auseinander. Statt Technologietreiber für die Fachbereiche zu sein, reichten Manpower und Budget gerade mal aus, den umfangreichen IT-Betrieb für die rund 3.000 Anwender und ca. 80 Gesellschaften am Laufen zu halten.

„Wir liefen ständig den technischen Updates und Innovationszyklen sowie den Anfragen der Fachbereiche hinterher“, sagt Thomas Borgmann, IT-Leiter bei der Diakonie Ruhr. „Wir wollten daher weg vom klassischen On-Premise-Modell. Denn das war weder wirtschaftlich noch zukunftsfähig.“

Ihr persönlicher Kontakt


Michael Nickolai

Geschäftsführer CEMA GmbH Spezialisten für IT Services

+49 (0) 621 3398-300

info@cema.de

Kontakt CEMA

    Wir beraten Sie gerne persönlich. Zu welchem Thema möchten Sie kontaktiert werden?

    Modern WorkplaceOnline-LearningHomeofficeManaged ServicesCloud ServiceseProcurementIT-Business ConsultingIT-ProjekteIT-SecuritySonstiges

    Bitte füllen Sie folgende Felder aus und willigen Sie unsere Datenschutzerklärung ein, damit wir Sie kontaktieren können.

    FrauHerrDivers

    Datenschutzerklärung eingewilligt.


    CEMA IT-Blog

    TeamViewer:

    Die Software für Fernzugriff & Fernwartung

    netgo group