Zarafa Migration: Die CEMA GmbH in Berlin hat die Lösung für Sie

Wenn Sie bisher auf den Linux-basierten Mail Server Zarafa gebaut haben, haben Sie seit April 2016 ein Problem: denn Zarafa sieht keine MAPI Unterstützung für Outlook vor. Dies kann zu massiven Problemen bei der Nutzung von neuen Outlook/Office Versionen kommen, was Ihr Unternehmen unter dem Aspekt der IT-Sicherheit stark gefährdet.

Die CEMA GmbH in Berlin hat eine Lösung für Ihr “Zarafa-Problem” gefunden, die ihr IT Budget nicht sprengt und gleichzeitig sicher ist: die Migration auf ein neues Mailsystem wie Exchange Online.

Lesen Sie hier wie Sie sicher auf Exchange Online migrieren können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.