Windows Deployment Services (WDS)

„Mit den Windows Deployment Services, der aktualisierten und neu überarbeiteten Version der Remoteinstallationsdienste (RIS), ist eine Remotebereitstellung von Windows-Betriebssystemen möglich.“[MS01] Die Lösung wurde im Jahr 2000 mit dem Namen „Remoteinstallationsdienste“ (RIS) eingeführt, weiterentwickelt und heißt seit dem Erscheinen des Windows Server 2008 „Windows Deployment Services“.

Heiner Arndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.