Windows-Anwendungen mobil bereitstellen

Windows-Anwendungen mobil bereitstellen mit Citrix XenApp

Ihre Organisation hat viel in die Bereitstellung und Entwicklung von Windows-Anwendungen investiert, um jeden Aspekt Ihres Unternehmens zu unterstützen. Jetzt benötigen Sie eine einfache, effiziente Art, sie mobil bereitzustellen. Dies bedeutet, dass Herausforderungen in mehreren Bereichen angegangen werden müssen.

Entwicklung – Die riesige Anzahl an Windows-Anwendungen in Ihrer Umgebung mobil bereitzustellen wäre schon schwierig genug, wenn Sie dies für eine einzige Plattform machen müssten. Da Bring-your-own-Device (BYOD) jedoch zur Norm wird, müssen Sie die Kompatibilität für eine stetig steigende Anzahl an Endgerätetypen und mobilen Betriebssystemen gewährleisten. Um eine umfassende Produktivität zu erreichen, müssen Windows-Anwendungen so benutzerfreundlich sein wie native mobile Apps, einschließlich Touchscreen Bedienung und einer für kleine Bildschirme optimierten Benutzeroberfläche. Zudem müssen Sie sicherstellen, dass Anwendungen, die Sie in der Zukunft selbst entwickeln, vollständig mobil verfügbar sein werden und für die produktive Arbeit auf jedem Endgerät optimiert sind.

Management und Bereitstellung – Mobility soll einen nahtlosen bequemen Zugriff von überall und über jedes Endgerät ermöglichen und die Mitarbeiter nicht mit verschiedenen Zugangsmethoden für die neuesten Anwendungen überfordern. Diese können sich je nach Anwendung und Endgerät unterscheiden. Die IT braucht einen einzelnen, zentralen Kanal, um den Anwendern die gesamte Bandbreite an Anwendungen für alle beliebigen Endgeräte bereitzustellen.

Sicherheit – Bestimmte Arten von Daten müssen sicher im Rechenzentrum gespeichert werden, um Compliance-Vorschriften und Sicherheitsstandards für das Risikomanagement zu erfüllen. Andere jedoch, wie z. B. Microsoft Exchange-Kontodaten für den Zugriff auf E-Mails über einen lokalen Client, dürfen sich auf mobilen Endgeräten befinden – vorausgesetzt, sie werden dort sicher gespeichert. Ihre Mobility-Strategie sollte flexibel genug sein, um verschiedene Arten von mobilen Daten auf unterschiedliche Weise zu behandeln.

Performance – Windows-Anwendungen wurden dafür entwickelt, in einer traditionellen Unternehmensumgebung zu laufen. Die Nutzung auf einem mobilen Endgerät, wo Pakete auf dem Weg zum Rechenzentrum möglicherweise über mobile Netzwerke und Verbindungen mit schwankender Qualität gesendet werden, wurde nicht berücksichtigt. Eine schlechte Performance der Windows-Anwendungen auf den mobilen Endgeräten kann die Anwender schnell an der Effizienz Ihrer Mobility-Strategie zweifeln lassen.

XenApp ermöglichte der IT bereits, zentral gemanagte Anwendungen für jeden Computer im Unternehmen bereitzustellen. In der heutigen Zeit, da Mobility und BYOD neue Anforderungen an die IT stellen, hilft XenApp Unternehmen erneut dabei, ihre Anwendungsumgebungen umzugestalten. Diesmal, um Mitarbeitern Zugriff auf notwendige Anwendungen auf allen Endgeräten zu ermöglichen, einschließlich privater Tablets und Smartphones.

Mobile Bereitstellung Windows-basierter Unternehmens-Anwendungen

XenApp vereinfacht die mobile Bereitstellung von Windows-Anwendungen auf Smartphones und Tablets. Anstatt neue mobile Versionen Ihrer Unternehmens-Anwendungen zu entwickeln, können Sie die Citrix HDX™ Mobile Technologie dazu verwenden, ihre Benutzeroberflächen so anzupassen, dass sie ähnlich wie native mobile Apps auf einem mobilen Endgerät genutzt werden können. Es müssen keine Änderungen am Source Code vorgenommen werden. Ein optimiertes „Look-and-Feel“ für Mobilgeräte umfasst unter anderem die Bedienbarkeit über einen Touchscreen, eine Nutzung von Menüs wie bei nativen Anwendungen und Support für Kamera und GPS. Eine kleinere Auswahl von Funktionen eignet sich eher für mobile Anwendungsfälle als die vollständige Unternehmensversion einer Anwendung. Wenn Anwender eine zentral gemanagte Applikation auf jedem Endgerät – Desktops, Laptops, Thin Clients, Tablets und Smartphones nutzen – können Sie die Dauer von Entwicklungszyklen drastisch reduzieren und neue Anwendungen für jedes Anwendungsszenario zeitgleich bereitstellen.

Einfaches Management und Bereitstellung von Anwendungen auf jedem Endgerät

Mit XenApp können Ihre Mitarbeiter über mobile Endgeräte so einfach auf Windows-Anwendungen zugreifen wie mit einem traditionellen Computer. Citrix Receiver™ stellt einen zentralen Zugriffspunkt für jede Anwendung in Ihrer Umgebung dar – egal, ob Windows-Anwendung oder native mobile App – und das auf jeder Art von Endgerät.

Sicherheit vertraulicher Daten bei gleichzeitiger gesteigerter Flexibilität für die Anwender

Anstatt Daten auf das Endgerät zu übertragen, wie es mobile Anwendungen normalerweise tun, stellt XenApp einen Remote-Zugriff auf zentral gemanagte Inhalte bereit. Obwohl die Endgeräte – und ihre Benutzer – mobil sind, bleiben die Daten selbst sicher und geschützt im Rechenzentrum.

Mobil bereitgestellte Windows-Anwendungen ähnlich wie native mobile Apps bedienen

Da über XenApp bereitgestellte Windows-Anwendungen im Rechenzentrum gemeinsam mit der dazugehörigen Datenbank ausgeführt werden, wird eine bessere Performance erreicht als bei lokal installierten mobilen Apps, die Anfragen über das mobile Netzwerk senden. XenApp verbessert zudem die Performance von Windows Anwendungen, auf die über mobile Endgeräte zugegriffen wird. Dies geschieht durch einen intelligenten Umgang mit unterschiedlichen Netzwerkqualitäten und Paketverlusten sowie durch eine verbesserte Grafikverarbeitung und Multimediawiedergabe dank Hardware-Beschleunigung auf Tablets und Smartphones.

Fazit

Citrix XenApp verändert Ihre Organisation, indem mobile Arbeitsstile unterstützt werden, die die Mitarbeiter benötigen, um an ihren bevorzugten Standorten produktiv arbeiten zu können.
XenApp bietet alle Tools um Windows-Anwendungen auf sichere Weise mit einem optimalen Benutzerkomfort auf allen Endgeräten bereitzustellen.

Kontaktieren Sie jetzt Ihren CEMA Spezialisten

Klicken Sie hier, um E-Mails von CEMA zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.