TMG mit multiplen WAN IP-Adressen und L2TP

Im Rahmen einer ISA -> TMG Migration bin ich auf einen sehr merkwürdiges Problem von TMG / Server 2008R2 gestoßen. Dieses stellt sich wie folgt dar.

Wer früher einen ISA 2006 mit mehreren WAN IP Adressen betrieben und darüber eine L2TP Einwahl für Clients bereitgestellt hat, wird diese Konstellation unter Microsoft Forefront TMG auf Windows Server 2008R2 eventuell nicht ohne weiteres bereitstellen können.

Vincent Cloud

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close