cema.de auf

IT schafft Vorsprung

Hier gewinnen Sie schnell und unkompliziert Einblick in aktuelle IT-Themen, finden nützliche Praxis-Tipps von erfahrenen IT-Spezialisten und lesen in den Anwenderberichten zahlreiche Beschreibungen abgeschlossener Projekte der CEMA. So bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Nutzen Sie unseren CEMA Service, um Einladungen zu unseren Events und Informationen zu neuesten Themen per E-Mail zu erhalten.

Klicken Sie hier, um E-Mails von CEMA zu erhalten

Mehrwert durch Hybride Cloud – Einsatzszenarien, Technologien und Erfolgsfaktoren

In den Unternehmen ist die Cloud angekommen. Jetzt geht es um den nächsten Schritt: den Aufbau einer hybriden IT-Architektur. Damit ist die Integration von unterschiedlichen privaten und öffentlichen Cloud-Angeboten in die bestehende lokale IT-Infrastruktur gemeint.

„Durch den Mix verschiedener Cloud-Modelle in Kombination mit On-Premise-Systemen ergeben sich für Unternehmen völlig neue Möglichkeiten, Geschäftsanforderungen schneller oder kosteneffizienter zu erfüllen“, sagt Max Oehmicke IT-Consultant der CEMA. Denn die hybride Cloud verbindet die Vorteile beider Welten: die Flexibilität und einfache Skalierbarkeit der Public Cloud mit der Einhaltung von Datenschutz- und Compliance-Anforderungen durch die lokale IT-Infrastruktur beziehungsweise Private Cloud. Sensible Daten beispielsweise werden in der Private Cloud gespeichert, weniger vertrauliche Daten zeitweise in die Public Cloud ausgelagert oder gänzlich dort verarbeitet.

... weiterlesen

Meltdown & Spectre – Wie ist damit umzugehen?

Die Wogen schlagen hoch. Die Blogs/Posts/Emails/Verlautbarungen der Hersteller von Hard- und Software haben eine Schlagzahl erreicht, die beeindruckend ist. Die Techies der Hersteller sind mit hoher Sicherheit nicht die Urheber dieses Mitteilungsbedürfnisses, eher ist die Ursache im Marketing oder im Produktmanagement zu finden.

Was ist dran an der Sache?

(i) Seit Mitte 2017 ist bekannt, dass die Technik des “vorausschauenden Berechnens” Probleme macht, und dass die Daten bei dieser vorweggenommenen Abarbeitung des Programmcodes nicht sonderlich gut geschützt sind. So waren auch sehr schnell die Updates da.

... weiterlesen

CEMA AG mit höchstem Partnerstatus des Datenmanagementspezialisten Commvault ausgezeichnet

Die CEMA AG wird Premier Partner – Service Advantage Plus von Commvault, dem nach Gartner weltweit führenden Datenmanagementspezialisten. Das mittelständische IT-Systemhaus zeichnet sich durch die höchste Kompetenz in allen Service-Bereichen aus.

CEMA-Geschäftsführer Markus Radtke und IT-Consultant Markus Lechtenbrink (beide CEMA GmbH Dortmund) erhalten die Zertifizierungsurkunde als Premier Partner Service Advantage Plus von Jörg Kortmann, District Partner Manager North, und Thomas Kestner, Director Partner Enablement – EMEA Technical Services (beide Commvault).

... weiterlesen

Thomas Steckenborn und Dennis Nickolai über modernes Beratungs- und Vertriebsmanagement

Dass Thomas Steckenborn, Chef der CEMA AG, an der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) eine Vorlesung über Praxis im Vertrieb hält, ist das Verdienst von Prof. Dr. Susanne Steimer, die an der Hochschule den Studiengang Beratungs- und Vertriebsmanagement leitet. Schon mehrfach ist es ihr gelungen, renommierte Vertreter von Partnerunternehmen für Vorlesungen an der HdWM zu gewinnen.

Für die Studenten des HdWM-Studienganges Beratungs- und Vertriebsmanagement war diese Veranstaltung ein ganz besonderes Erlebnis. Prof. Steimer: „Unsere Studenten äußern häufig den Wunsch, später im Vertrieb eines Unternehmens Verantwortung übernehmen zu wollen. Deshalb halte ich es für sehr wichtig, dass die Studenten im Rahmen solcher Veranstaltungen schon früh die Kriterien kennenlernen, die es braucht, um in diesem Bereich erfolgreich zu sein. Und wer kann dies besser vermitteln, als Thomas Steckenborn, der Vorstandsvorsitzende der CEMA AG. Wir freuen uns besonders darüber, dass der CEMA-Chef schon zum wiederholten Mal eine Vorlesung hält“. Begleitet wurde er von Dennis Nickolai, der vor zwei Jahren an der HdWM sein Bachelor-Studium abschloss, um danach bei der CEMA ins Berufsleben zu starten.

... weiterlesen

Kosteneffizienz und Flexibilität mit vereinfachter IT-Infrastruktur

Weniger komplex und dafür effizienter – nach diesem Grundsatz hat der Personaldienstleister PEAG seine IT-Infrastruktur konsolidiert und modernisiert. Denn nur so ist die IT in der Lage, mit künftigen Anforderungen Schritt zu halten.

Hier gibt es die Fakten des Projekts auf einen Blick!

Kunde

Die PEAG Unternehmensgruppe mit Sitz in Dortmund bietet mit ca. 150 Mitarbeitern an 17 bundesweiten Standorten eine Vielzahl von Dienstleistungen in Feldern wie strategische Personalberatung, Personalgewinnung und -entwicklung, vermittlungsorientierte Arbeitnehmerüberlassung und Beschäftigtentransfer an.

... weiterlesen

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen personalisierte Webinhalte anbieten zu können. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen