cema.de auf

IT schafft Vorsprung

Fachbereichstag Informatik (FBTI) und IT-Systemhaus CEMA ehren Informatikpreisträger 2017

Drei hervorragende Abschlussarbeiten an Hochschulen ausgezeichnet. CEMA AG stiftet die mit je 1.000 Euro dotierten Preise

Auf seiner Jahrestagung im Oktober 2017 in Ingolstadt war es wieder soweit: Der FBTI, der über 60 Informatik-Fachbereiche und -Fakultäten an deutschen Hochschulen für angewandte Wissenschaften repräsentiert, verlieh die begehrten Informatikpreise. Die Ehrung führte der FBTI unter dem Vorsitzenden Prof. Dr. Klaus Lang im Beisein von Wiebke Röthemeier, Vice President Personal beim IT-Systemhaus CEMA AG, durch. „Wir freuen uns, junge und talentierte Menschen, die sich mit Herzblut der IT verschrieben haben, Anerkennung für ihre herausragende Leistung zu zollen“, sagt Prof. Dr. Klaus Lang. „Solche Talente braucht der Wirtschaftsstandort Deutschland, um auch im Bereich der Grundlagenforschung die Digitalisierung voranzutreiben“, ergänzt Wiebke Röthemeier. Seit etlichen Jahren engagiert sich das mit zehn Standorten bundesweit vertretene IT-Systemhaus CEMA für die Förderung des IT-Nachwuchses, unter anderem als Sponsor der Preise beim FBTI, bei der IHK oder als Förderer von digitalen Startups.

... weiterlesen

Innovative Produkte, die überzeugen: Existenzgründungspreis MEXI an Mannheimer Start-ups verliehen

„Fundamente für die Zukunft“ – so lautete das Motto des diesjährigen Mannheimer Wirtschaftsforums, das am Mittwoch, 22. November, im Oststadt Theater über die Bühne ging. Höhepunkt des Abends war die Verleihung des Existenzgründungspreises MEXI an drei Mannheimer Start-ups. Die Jury überzeugt hatten die Vibrosonic GmbH in der Kategorie „Technologie“, die Tervado GmbH (Mister Trip) in der Kategorie „Dienstleistung“ und die covexo GmbH in der Kategorie „Digitale Wirtschaft“. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld von jeweils 10.000 Euro sowie die Preisskulptur MEXI.

„Mit dem breit gefächerten Angebot für Start-ups, das auf rund 28.000 Quadratmetern in den Gründungszentren zur Verfügung steht, nimmt Mannheim eine Vorreiterrolle ein. Dennoch erfordert es viel Mut, Ausdauer und Willensstärke, ein Unternehmen zu gründen und dieses zum Erfolg zu führen. Mit dem Existenzgründungspreis möchte die Stadt Mannheim diesen Mut auszeichnen und junge Unternehmer stärken. Neben der Siegprämie bekommen sie wertvolle Kontakte sowie einen kompetenten Partner für ihre berufliche Zukunft“, so Wirtschaftsbürgermeister Michael Grötsch, der den Preis an die Gewinner überreichte.

... weiterlesen



CEMA AG integriert IT-Systemhaus GNS GmbH

Zusammenschluss stärkt Präsenz und Wettbewerbsposition im Großraum Frankfurt und eröffnet Vorteile für Mitarbeiter und Kunden

Die CEMA AG übernimmt das Systemhaus GNS GmbH in Alzenau. Dadurch stärkt die an zehn Standorten bundesweit tätige CEMA ihre Wettbewerbsposition als Full-Service-Dienstleister und IT-Lösungsanbieter für den Mittelstand. Für die zwölf Mitarbeiter der GNS bietet die Eingliederung in die Strukturen der CEMA neue Wachstums- und Entwicklungschancen. „Die gut ausgebildeten und erfahrenen IT-Fachkräfte mit ihrem breiten branchen- und technologieübergreifenden Knowhow passen perfekt zu unserer Ausrichtung als Trusted Advisor für mittelständische Kunden, der sie von der technischen und Prozessberatung bis zur gezielten Problemlösung aus einer Hand unterstützt“, sagt Thomas Steckenborn, Vorstandsvorsitzender der CEMA. GNS bringt bis Ende 2017 seine Aktivitäten in den Standort Frankfurt der CEMA ein.

... weiterlesen

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen personalisierte Webinhalte anbieten zu können. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen