Lancom Systems erstmals im Gartner Magic Quadrant für “Wired and Wireless LAN Access Infrastructure” gelistet

Der CEMA Partner Lancom Systems wird als einziger europäischer Hersteller von Netzwerkinfrastrukturlösungen erstmalig im “Magic Quadrant for the Wired and Wireless LAN Access Infrastructure” geführt.

Lancom Vice President WLAN & Switching, Jan Buis äußerte sich mit folgenden Worten zu der Etablierung in den Garnter Magic Quadrant:

“Für uns bedeutet die Aufnahme in den Garnter Magic Quadrant eine großartige Bestätigung unserer Portfoliostrategie, unserer Einschätzung nach sind wir der einzige europäische Hersteller, der sich im extrem hart umkämpften WLAN- und Switching-Markt gegen global agierende Großkonzerne behaupten kann.”

Quelle: https://www.channelpartner.de/a/gartner-nimmt-lancom-systems-in-magic-quadrant-auf,3334180, Stand: 07.08.2018

Insgesamt beschäftigt sich der unabhängige Bericht von Gartner mit den Stärken und Schwächen von 17 internationalen Netzwerkherstellern. Darunter befinden sich auch DellEMC, Cisco und HPE.

Lancom ist ein im Jahre 2002 gegründeter, deutscher Netzwerkhersteller, der sich auf sichere, zuverlässige und zukunftsfähige Infrastrukturlösungen in B2B – Märkten spezialisiert hat. Die Partnerschaft von CEMA und Lancom besteht seit 2016.

Klicken Sie hier, um E-Mails von CEMA zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.