Konfiguration von IBCM bei bereits installierten SCCM Clients

Wie schon der SCCM 2007 bietet auch der SCCM 2012 die Möglichkeit, dass Clients, die sich im Internet befinden, mit Softwarepaketen und Updates via SCCM versorgt werden. Hierzu muss ein SCCM Server in der DMZ platziert werden und von außen über https erreichbar sein. Außerdem muss beim SCCM Client der SCCM Server, der übers Internet erreichbar ist, angegeben werden. Das haben wir während der Installation des SCCM Clients mit den entsprechenden Parametern erreicht.

Vincent Cloud

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close