Cloud-Backup, was ist eigentlich sicherungswert?

Autor: Hendrik Weckmann, Sales Consultant, CEMA Köln 

Backup,

bezeichnet die Wiederherstellung der Originaldaten aus einer Sicherungskopie. Dies bezeichnet man als Datenwiederherstellung, Datenrücksicherung oder (englisch) Restore.

Diese Sicherungskopie geht entweder in ein physikalisches Repository (Ablage) im Rechenzentrum beim Kunden im RZ gehosted oder in ein Cloud RZ der einschlägig bekannten Anbieter.

Ist eine Storage-Array defekt und kann nicht wiederhergestellt werden, ist das Backup die Versicherung für solche Fälle. Denn diese Informationen, die sich in komprimierter Form, auf welchen Speichermedien auch immer, befinden, können nur mit erheblichem Aufwand wiederhergestellt werden, ohne ein Backup.

Stellen Sie sich vor, Sie verlieren Ihr Smartphone und haben kein Backup des Gerätes gemacht.
Alle Bilder, Apps, Kontakte etc. wieder zu beschaffen, ohne ein entsprechendes Backup, kann sehr zeitaufwendig werden und bedarf eines sehr guten Gedächtnisses. Unter Umständen kommen Sie an die Daten gar nicht mehr ran, weil Sie nicht wissen, aus welcher Quelle Sie diese bekommen können.

Einfaches Beispiel:

Kennen Sie die Telefonnummer Ihrer Frau auswendig? Nein? Dann stellen Sie sich vor, Sie verlieren Ihr Smartphone auf einer Dienstreise und wollen Ihre Frau anrufen. Wie stellen Sie das an?

Ähnlich schwierig ist es mit dem Wiederherstellen Ihrer Daten im Unternehmen. Zum Teil ist es noch schwieriger. Dies kann zu Verlusten, im schlimmsten Fall zum Entzug Ihrer Geschäftsgrundlage führen. Mitten in einem Kundenprojekt sind Sie nicht mehr auskunftsfähig über den Status des Projektes. Die Produktion steht still, weil Ihnen die Produktinformationen fehlen.

Sie können nicht mit Ihren angestellten kommunizieren, weil Ihnen die Kontaktdaten Ihrer Angestellten abhanden gekommen sind.

Welche Daten sind sicherungswert?

Mir fallen kaum Daten ein, die nicht in irgendeiner Art und Weise sicherungswert wären. Und was bei unseren kleinen Wunderdingern in der Hosentasche gut funktioniert, kann ein probates Mittel für Ihre Unternehmensdaten sein.

Backup to the Cloud…..einfach ein neues Gerät kaufen, ans W-LAN verbinden oder SIM Karte einsetzen, Passwort für das Wiederherstellen der Daten eingeben und schon können Sie loslegen.

So einfach ist Backup und Restore in die Cloud……

Kontaktieren Sie jetzt Ihren CEMA-Spezialisten!

Klicken Sie hier, um E-Mails von CEMA zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.