Breach Discovery und Alarmierung mit SpyCloud

Angriffe auf Anmeldeinformationen und ATOs (Account Take Overs) sind ein wachsender Bereich an Bedrohungen für alle Web-und mobilen Apps.

Organisationen wissen jedoch meist nicht, dass bei ihnen oder ihrem Dienstleister digital eingebrochen wurde und an welchen Schnittstellen Ihre Mitarbeiter ungeschützt sind. Weiterhin können sie nicht feststellen, wo sich Ihre Informationen im Darknet befinden und wie sie sich künftig vor Einbrüchen schützen können.

Breach Discovery und Alarmierung mit SpyCloud

SpyCloud hilft Unternehmen jeder Größe, Datenverletzungen und Kontoübernahmeangriffe zu verhindern, indem es alarmiert, wenn Mitarbeiter- oder Unternehmensressourcen beeinträchtigt wurden. SpyCloud benutzt dafür eigene Technologien und Techniken (ein Früherkennungs-Service zur Erkennung von Sicherheitsverletzungen) um gestohlene, digitale Werte im Web zu finden und zu erkennen. Weiterhin wird Kunden geholfen, sich vor weiteren Schäden zu schützen und diese abzuschwächen.

Im Vergleich zu vorhandenen Lösungen sammelt SpyCloud Daten die auf keinen Fall von Scannern gefunden werden, liefert immer kundenspezifische Ergebnisse und bietet Abonnements für jede Unternehmensgröße. Außerdem bietet der Service sowohl Credential Updates für bekannte, öffentliche Breaches, wie auch eindeutige und untersuchungsspezifische Kundendaten, welche zusammenaddiert und ausgewertet werden.

Kontaktieren Sie jetzt Ihren CEMA IT-Security Spezialisten!

Klicken Sie hier, um E-Mails von CEMA zu erhalten