360° IT-Security, CAD Virtualisierung und hyperkonvergente Systeme – treffen sie dazu die CEMA Spezialisten auf der CeBIT 2015

IT-Security, Management von wachsenden Datenmengen und aktuelle Lösungen zu Enduser Computing – zu diesen IT-Trendthemen 2015 informiert der Virtualisierungs- und Cloud Spezialist CEMA auf der CeBIT.

CeBIT 2015 – IT-Systemhaus CEMA informiert zu 360° IT-Security, CAD-Virtualisierung und Hyperconverged Systems - Halle 2, Stand A44 und Halle 6, Stand A44

CeBIT 2015 – IT-Systemhaus CEMA informiert zu 360° IT-Security, CAD-Virtualisierung und Hyperconverged Systems – Halle 2, Stand A44 und Halle 6, Stand A44

Hyperkonvergente Systeme, die brandneue Lösung zur CAD Virtualisierung mit der NVIDIA GRID Karte und wichtige Neuerungen zum Thema Enduser Computing sind Focus Themen, die das CEMA-Team für sie vorbereitet hat. Unsere Spezialisten sind ihnen auch kompetente Ansprechpartner zu weiteren Themen rund um innovative IT-Infrastrukturen und den Einsatz von Cloud-Services.

Treffen sie unsere Spezialisten auf dem Virtualisation, Security und Storage Forum Halle 2, Stand A 44 als Realisierungspartner von VMware.

Lösungen zur ganzheitlichen IT-Security – weg von der Insellösung hin zur 360°Security stellt CEMA in der Security-Halle 6 am Dell Partnerstand D 28 vor. Dazu zählen Dell mit der SonicWALL und die beiden europäischen Anbieter Sophos mit einer neuen, zentral verwalteten „Rund-Um-Lösung“ sowie GFI mit etwa dem fünfstufigen Virenscanner für die Mail-Protection.

Als DELL Partner Direct Premier stehen ihnen auch unsere Kompetenzen im Server- und Storage Umfeld zur Verfügung.

Blog_Stöhrer_schreckxikon

Die CEMA ist eines der führenden mittelständischen IT-Systemhäuser mit 10 Standorten und einem IT Service Center in Deutschland. Seit der Gründung 1990 hat sich die CEMA auf innovative und wirtschaftliche IT-Infrastrukturen spezialisiert. Die CEMA Spezialisten bilden heute ein bundesweites Know-how-Netzwerk mit über 2.000 Jahren IT-Erfahrung.

Link für ihre direkte Terminvereinbarung: www.cema.de/events

Kommentar (1)

  1. Frederick 22. April 2015 um 15:47 Uhr

    Unternehmen die wirklich eine ganzheitliche Betrachtung der Sicherheitsthemen der IT betreffend anbieten werden zukünftig stark an Bedeutung gewinnen. Das Bewusstsein ist noch nicht in allen Unternehmen in der notwendigen Form vorhanden, dass Cyberspionage wirklich fast jeden treffen kann der sensible Daten bereithält oder austauscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.