MS Exchange 2010: Error bei Berechtigungen auf öffentliche Ordner (INSUFF_ACCESS_RIGHTS)

Bei der Umstellung von ‚SENDEN ALS‘ Berechtigungen auf mail-enabled Public Folder kann es zu Berechtigungsfehlern kommen, wenn nach einer Migration auf Exchange 2010 im Postfach noch Verlinkungen auf den alten 2003-er Server zeigen.

Die Fehlermeldung lautet dann wie folgt:

Fehler bei Active Directory-Vorgang mit **  Bei diesem Fehler ist kein Wiederholungsversuch möglich. Zusätzliche Informationen: Zugriff verweigert.
Active Directory-Antwort: 00000005: SecErr: DSID-031521D0, problem 4003 (INSUFF_ACCESS_RIGHTS), data 0

Beheben lässt sich das Problem auf 2 Wegen:

1.    Der Verweis für die Besitzerinformationen des öffentlichen Ordners kann mit Hilfe von ADSIEDIT auf den aktuellen MS Exchangeserver aktualisiert werden

2.    Deaktiviert man die Mailfunktion des öffentlichen Ordners und aktiviert sie danach wieder, werden die Besitzerinformationen ebenfalls aktualisiert und der Fehler sollte nicht mehr auftreten. Hierbei ist natürlich zu beachten, dass nach Deaktivierung & Aktivierung die SMTP-Konfigurationen wieder neu zu setzen sind, eine Dokumentation über die vorgenommen SMTP-Einstellungen sind natürlich wichtig.

Sollten Sie über Exchangeorganisationen verfügen, in denen beide Optionen in der Art und Weise nicht umsetzbar sind, kommen Sie bitte gerne auf uns zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.